Meine Depression und ihr Ende. 

Mein Name ist Alicia und ich bin 23 Jahre alt.

Angefangen hat alles mit wiederkehrenden Infekten wie Erkältungen, Mandelentzündungen usw, die aber zunächst einmal harmlos erschienenen. Ende letzten Jahres fand ich mich selbst in einem Zustand, den ich mir nie hätte vorstellen können.

Ich befand mich in einer mittelschweren depressiven Phase aus der ich selbst keinen Ausweg finden konnte.

Durch Hörensagen wurde mir zunächst die Akupunktur empfohlen, da eine Bekannte hierdurch schon eine Besserung in Ihrem Wohlbefinden bemerkt hatte.

Nun machte ich mich auf die Suche nach Heilpraktikern und bin so in Frau Schmidt-Groenevelds Hände gefallen.

Es stellte sich heraus, dass dies das Beste war, was mir hätte passieren können. Denn jahrelang wurde ich von Ärzten als “gesund” nach Hause geschickt, weil sie mich nicht richtig untersucht hatten.

Hier wurde meine Gesundheit also einmal komplett unter die Lupe genommen und dadurch stellten sich auch die Ursachen meiner Beschwerden heraus.

Mein Blut sowie meine Darmwerte waren sehr schlecht. Als Ursache für die Depression gab es somit sowohl viele Nährstoffmängel, Schadstoffbelastungen, als auch seelischer Stress.

Neben der Akupunktur bin ich also regelmäßig zu unserer Therapie gekommen, die sich unter anderem aus Infusionen und Bioresonanz zusammensetzte.

Mit der Zeit waren alle depressiven Momente komplett verflogen. Zunächst blieb nur der seelische Stress zurück, doch auch diesen konnte Frau Schmidt-Groeneveld insoweit in den Griff bekommen, dass ich pünktlich zu meiner Abschlussprüfung durchstarten konnte.

Nun habe ich wieder ein komplett anderes Empfinden und spüre in mir selbst, dass sich etwas zum Positiven verändert hat.

Und das alles ohne Antidepressiva.

Ich bin dankbar, endlich jemanden gefunden zu haben, der sich wirklich mit den Beschwerden der Patienten auseinandersetzt und mit Herzblut alles versucht, eine Genesung zu erreichen.

Vielen herzlichen Dank, dass Sie mich auf diesem Weg begleitet haben. Ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie alle Gute für die Zukunft und hoffe, dass man sich auf anderen Wegen nochmal begegnet.

Ihre glückliche Patientin

Alicia